Home Nachricht Termine Frauen Kinder Verein Kontakt
Kinder Selbstbehauptung  -  Verhaltenstraining - Immer wieder ist in den Medien zu hören und zu lesen, dass insbesondere die Kleinsten in der Gesellschaft - unsere Kinder - Opfer von Gewalt werden. Die Formen von Gewalt sind sehr vielfältig und in vielen Fällen sind unsere Kinder hilflos und mit der Situation überfordert. Aber ...  -  völlig wehrlos sind sie nicht! Bereits ein laut und selbstbewusst ausgesprochenes „Nein!“ kann helfen die Situation zu lösen. Ganz nach dem Prinzip „Prävention - Selbstbehauptung - Selbstverteidigung“ lernt ein Kind mit dem „Nicht mit Mir!“- Verhaltenstraining Gefahren rechtzeitig zu erkennen, sich zu behaupten, Hilfe zu holen und sich im Notfall zu verteidigen. Seit 2014 hat der Judo-Club Lichtenrade e. V. das bundesweit erfolgreiche Konzept „Nicht mit Mir!“ des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e. V. erfolgreich in Grundschulen angeboten. Auf Grund der großen Nach- frage im letzten Schuljahr bieten wir weitere Verhaltenstrainings an. Wir arbeiten ganz nach dem Motto, spielerisch sich und seine Fähigkeiten kennen lernen - von der Maus zum Löwen.   Die Kinder lernen das Ampelprinzip kennen.  Wir klären viele Fragen z. B.  „Sollte ich auf meinen Bauch hören?“, „Ist NEIN-Sagen feige?“, „Wer kann mir helfen?“, „Was kann ich tun wenn…..“. Das Konzept wurde von dem Deutschen Ju-Jutsu Verband, dem Fachverband für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung und Gewaltprävention, entwickelt. Bereits seit vielen Jahren wird es im gesamten Bun- desgebiet eingesetzt. Es ist schlüssig, nachvollziehbar und leicht erlernbar. Erfahrene Kursleiter mit entspre- chender Ausbildung, Erfahrung und Kompetenz vermitteln alters- und zielgruppenorientiert das Konzept. Das überzeugte auch das Bündnis für Toleranz und Demokratie der Bundesregierung und wurde so 2013 von ihm ausgezeichnet. Die Kursleiter des Judo-Club Lichtenrade e. V. engagieren sich ehrenamtlich in diesem Verhaltenstraining. Seit vielen Jahren trainieren sie die Selbstverteidigung und Selbstbehauptung des Ju-Jutsu und Jiu-Jitsu und geben im Verein Kinder- und Erwachsenentrainings. Sie sind ausgebildete und lizenzierte Trainer und haben sich zur Weiterbildungen und dem Kinderschutz verpflichtet! Dennoch können wir Kinder nicht hundertprozentig vor Gefahren schützen, das ist auch durch ein Selbstbe- hauptungs- oder Selbstverteidigungstraining nicht möglich. Aber wir können helfen, Idie Kinder für Gefahren zu sensibilisieren, ihnen Tipps an die Hand geben, wie sie sich Hilfe holen oder aber sich mit zur Verfügung stehenden Mitteln wehren können. Gemeinsam mit den Eltern begegnen wir diesen Themen. Eure Kursleiter/in Ernst, Susanne und Wolfgang
Weihnachts-Fightingturnier am 4. Dezember in der Sporthalle der Grundschule am Dielingsgrund. Fotos von Susanne Bremer und Mario Lange
Sumo-Turnier am 2. Juli in der Sporthalle der Grundschule am Dielingsgrund. Fotos von Susanne Bremer und Mario Lange
eom                          wkaiser
Kinder
Vereinstraining Anfänger-Gruppe Fighting-Gruppe “NiMi” Kurse GS-Dielingsgrund GS-Sandsteinweg GS-Schätzelberg Weihnachtsturnier 2016 Sumo-Turnier 2016-Juli Kinder-SBV Gewalt gegen Kinder sonstige Aktivitäten wichtige Info
Kinder Selbstbehauptung
Kinder
Judo-Club Lichtenrade e.V. Tauernallee 76 12107 Berlin Tel. 030 7423667
Home Nachricht Termine Frauen Kinder Verein
Kinder
Kinder Selbstbehauptung  -  Verhaltenstraining -  Immer wieder ist in den Medien zu hören und zu lesen, dass insbesondere die Kleinsten in der Gesellschaft - unsere Kinder - Opfer von Gewalt werden. Die Formen von Gewalt sind sehr vielfältig und in vielen Fällen sind unsere Kinder hilflos und mit der Situation überfordert.   Aber ...  -  völlig wehrlos sind sie nicht!  Bereits ein laut und selbstbewusst ausgesprochenes „Nein!“ kann helfen die Situation zu lösen.  Ganz nach dem Prinzip „Prävention - Selbstbehauptung - Selbstverteidigung“ lernt ein Kind mit dem „Nicht mit Mir!“- Verhaltenstraining Gefahren rechtzeitig zu erkennen, sich zu behaupten, Hilfe zu holen und sich im Notfall zu verteidigen. Seit 2014 hat der Judo-Club Lichtenrade e. V. das bundesweit erfolgreiche Konzept „Nicht mit Mir!“ des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e. V. erfolgreich in Grundschulen angeboten. Auf Grund der großen Nachfrage im letzten Schuljahr bieten wir weitere Verhaltenstrainings an. Wir arbeiten ganz nach dem Motto, spielerisch sich und seine Fähigkeiten kennen lernen - von der Maus zum Löwen. Die Kinder lernen das Ampelprinzip kennen. Wir klären viele Fragen z. B.  „Sollte ich auf meinen Bauch hören?“, „Ist NEIN-Sagen feige?“, „Wer kann mir helfen?“, „Was kann ich tun wenn…..“.   Das Konzept wurde von dem Deutschen Ju-Jutsu Verband, dem Fachverband für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung und Gewaltprävention, entwickelt. Bereits seit vielen Jahren wird es im gesamten Bundesgebiet eingesetzt. Es ist schlüssig, nachvollziehbar und leicht erlernbar. Erfahrene Kursleiter mit entsprechender Ausbildung, Erfahrung und Kompetenz vermitteln alters- und zielgruppenorientiert das Konzept. Das überzeugte auch das Bündnis für Toleranz und Demokratie der Bundesregierung und wurde so 2013 von ihm ausgezeichnet.  Die Kursleiter des Judo-Club Lichtenrade e. V. engagieren sich ehrenamtlich in diesem Verhaltenstraining. Seit vielen Jahren trainieren sie die Selbstverteidigung und Selbstbehauptung des Ju-Jutsu und Jiu-Jitsu und geben im Verein Kinder- und Erwachsenentrainings. Sie sind ausgebildete und lizenzierte Trainer und haben sich zur Weiterbildungen und dem Kinderschutz verpflichtet!  Dennoch können wir Kinder nicht hundertprozentig vor Gefahren schützen, das ist auch durch ein Selbstbehauptungs- oder Selbstverteidigungstraining nicht möglich. Aber wir können helfen, Idie Kinder für Gefahren zu sensibilisieren, ihnen Tipps an die Hand geben, wie sie sich Hilfe holen oder aber sich mit zur Verfügung stehenden Mitteln wehren können.  Gemeinsam mit den Eltern begegnen wir diesen Themen.  Eure Kursleiter/in Ernst, Susanne und Wolfgang
Sumo-Turnier am 2. Juli in der Sporthalle der Grundschule am Dielingsgrund. Fotos von Susanne Bremer und Mario Lange
Weihnachts-Fightingturnier am 4. Dezember in der Sporthalle der Grundschule am Dielingsgrund. Fotos von Susanne Bremer und Mario Lange
Vereinstraining Anfänger-Gruppe Fighting-Gruppe “NiMi” Kurse GS-Dielingsgrund GS-Sandsteinweg GS-Schätzelberg Weihnachtsturnier 2016 Sumo-Turnier 2016-Juli Kinder-SBV Gewalt gegen Kinder sonstige Aktivitäten wichtige Info
Kinder